Letzter Schnee

Es ist genau ein Monat her, seit wir wieder in der Schweiz sind. Wenn man lange weg ist, muss man vorher und nachher etwas büssen und die Stapel abbauen. Das wird noch einige Zeit dauern.
Gestern Abend und heute Morgen habe ich die Chance, welche die Wettervorhersage angekündigt hat, gepackt. Kann man schöne Fotos planen? Nein, das geht nicht. Man kann nur die Chancen erhöhen. Dafür gibt es Apps. Sie zeigen an, wann die „blaue Stunde“ beginnt und endet, sie zeigen, wo Sonne auf- und untergehen, wo der Mond ist, etc. Man kann abschätzen, was der Ort hergibt.
Aber dann beginnt das Chaos. Alles ändert sich um dich herum, du musst entscheiden, nach hinten sehen und die Ausrüstung im Griff haben. Da bist du dann froh, wenn du etwas Routine hast. Und dann brauchst du Glück, das Richtige zu machen um ein schönes Bild zu realisieren. Wenn du sehr viel Glück hast, dann machst du ein Bild und du weisst, jetzt kannst du aufhören und nach Hause gehen. Du hast das Bild. Dasist gestern und heute nicht passiert. Zufrieden bin ich trotzdem. Weitere Bilder unter diesem Link

IMGP1956

IMGP1976

IMGP1991

IMGP1997

IMGP2051

IMGP9622

IMGP9583_4_5_6_7tm

IMGP2107_08_09_10_11tm

IMGP2142_3_4_5_6tm

IMGP2166_7_8tm

IMGP2241_2_3tm

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: